search search
De
Blinb Surfeur

Information touristique

Auf die Webseite von Waals Brabant sind die Rubriken “Tourismus" ins Deutsche übersetzt worden. Für sonstige Informationen, besuchen Sie bitte die frans Seiten.


Besuchen Sie unsere fünf Länder



Waterloo: erfüllt Ihre Wünsche...


Braine-l’Alleud, Genappe, La Hulpe, Lasne und Waterloo

Eine raffinierte Mischung aus Entspannung und Vergnügen erwartet Sie. Waterloo und seine Umgebung pflegen eine lange Tradition der Gastfreundschaft.
18 Juni 1815: Erleben Sie die Emotionen auf dem Schlachtfeld von Waterloo. 7 Attraktionen erzählen wie es schließlich zur Gründung eines friedvollen Europas kam. Besuchen Sie die Schlossdomäne von Solvay und die Stiftung Folon. Decken Sie sich mit Vergnügungen ein: Gehen Sie ins Restaurant oder bummeln Sie durch die Geschäfte, besuchen Sie Konzerte und andere hochrangige Veranstaltungen. Möchten Sie sich die Beine vertreten? Durch eine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt führen 500 km markierte Spazierwege.

Um mehr zu wissen, sehen Sie die Website des Hauses des Tourismus nach. Maison du tourisme de Waterloo

Land der 'Ardennes brabançonnes'


Chaumont-Gistoux, Grez-Doiceau, Ottignies-Louvain-la-Neuve, Rixensart und Wavre

Es sind nicht nur seine dynamischen Städte (Louvain-la-Neuve, Wavre, usw.), sondern auch sein in reichem Maße anwesendes Erbgut und seine touristischen Attraktionen, die den Reiz des grünen Technoparks im Süden von Brüssel, in den ‘Ardennes brabançonnes’, ausmachen. Schlösser, urwüchsige Landschaften und kleine Museen liegen in der Umgebung des Seegeländes ‘Lac de Genval’, des provinzialen Anwesens ‘Bois des Rêves’ und
des berühmten Freitzeitparks von Walibi. Ein Rendezvous mit der Kultur stellt sich in einem der Theaterhäuser von Ottignies-Louvain -la-Neuve ein. Sollte Ihnen noch ein wenig Zeit übrig bleiben, dann gönnen Sie sich eine Schlemmerpause oder einen Einkaufsbummel.

Um mehr zu wissen, sehen Sie die Website des Hauses des Tourismus nach. Maison du tourisme des Ardennes brabançonnes.

 

Des 'Roman Païs'


Braine-le-Château, Ittre, Nivelles, Rebecq und Tubize

Romanisch und gastronomisch: Diese beiden Eigenschaften passen trefflich zu dem Landstrich im Süden von Brüssel, der sich für einen Ausflug in eine tausendjährige Geschichte und Kultur
geradezu anbietet. Entdecken Sie die romanische Stiftskirche von Nivelles und den mittelalterlichen Charme der umliegenden Dörfer. Besuchen Sie ‘à la carte’ die vielen gastfreundlichen Häuser und
ihre schmackhafte Küche.
Lassen Sie sich von den Köstlichkeiten der regionalen Küche verwöhnen und probieren Sie auf jeden Fall die berühmte ‘tarte al djote’, die im romanischen Land seit Menschengedenken verzehrt wird.

Um mehr zu wissen, sehen Sie die Website des Hauses des Tourismus nach. Maison du Tourisme du Roman Païs.

 

Land von Villers


Chastre, Court-Saint-Etienne, Mont-Saint-Guibert, Walhain und Villers-la-Ville

In Villers findet man vor allem herrliche Entspannung im Herzen
eines Landstriches, in dem schöne Höfe, Mühlen, Kapellen und
Hügelgräber reichlich gesät sind. Wanderer erfreuen sich an
zahlreichen Spazierwegen und Ausflügen, die Sie zu den herrschaftlichen Ruinen einer Abtei im Schutze des Waldes führen,
der Abtei von Villers. Charmant, schön und manchmal recht
ungewöhnlich: So könnte man das Land von Villers im Wallonisch
Brabant umschreiben.


Um mehr zu wissen, sehen Sie die Website des Hauses des Tourismus nach. Maison du Tourisme de Villers-la-Ville.

 

Land des 'Hesbaye brabançonne'


Beauvechain, Hélécine, Incourt, Orp-Jauche, Ramillies und
Jodoigne


Im Osten von Wallonisch Brabant befindet sich der ‘Hesbaye brabançonne’: hier kann man dem Alltag entfliehen und zur Ruhe kommen. Das Gebiet hat sich seinen ländlichen Charakter und
seine alten Dörfer erhalten. Entdecken Sie Mélin, eines der chönsten Dörfern der Wallonie (‘Plus Beaux Villages de Wallonie’. Besuchen Sie den Abteihof von Ramée, das Schloss von
Hélécine, die Grotten von Folx-les-Caves, usw.
Der 'Hesbaye brabançonne’ist urwüchsig geblieben. Deswegen haben sich viele Künstler hier niedergelassen, wo Ländlichkeit und
Modernität gut miteinander auskommen.

Um mehr zu wissen, sehen Sie die Website des Hauses des Tourismus nach. Maison du Tourisme de Hesbaye brabançonne.
Brabant wallonEn savoir plus
Fédération du Tourisme’ der Provinz Wallonisch Brabant

Postadresse

Avenue Einstein 2
1300 Wavre

Tel. +32.(0)10.23.63.31
      +32.(0)10.23.60.99
Fax:+32.(0)10.23.63.54
fermer